FANDOM


Diazepam.jpg

Diazepam in Tablettenform [1]

Diazepam – meist bekannt unter dem Handelsnamen Valium – ist ein Medikament aus der Gruppe der Psychopharmaka; ist also ein Sedativum. Es wirkt angstlösend, antiepileptisch, muskelentspannend und beruhigend. Es wird bei Angstzuständen, bei epileptischen Anfällen oder als Schlafmittel verwendet. Dabei darf es nicht länger als etwa sechs Wochen angewendet werden, da es eine körperliche und psychische Abhängigkeit hervorrufen kann. Es darf kein Alkohol getrunken werden. Die Halbwertszeit (die Zeit, nach der noch die Hälfte der Dosis im Körper ist) beträgt zwischen 40 und 60 Stunden, deshalb kann es gerade bei mehrmaliger Einnahme zu einer Anreicherung der Substanz im Körper kommen. Zu den Nebenwirkungen zählen u. a. Schläfrigkeit, Müdigkeit, Schwindelgefühl, Kopfschmerzen und verminderte Reaktionsfähigkeit [2] [3].


Henry Foss nahm Diazepam, um die unkontrollierten Verwandlungen zu unterdrücken, die ihn in einen Werwolf verwandelten [1]. Als er gelernt hatte, mit seiner Gabe umzugehen, brauchte er das Medikament nicht mehr [4].

Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 1,2 1x07 Die fünf Auserwählten
  2. Wikipedia-Artikel Diazepam
  3. Artikel bei Flexikon Diazepam
  4. 1x08 Das Familiengeheimnis

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki