FANDOM


Die Verbindung, mit dem offiziellen Namen Cabalis Nocturnum, (engl. „Cabal“), ist ein sehr alter Geheimbund, der etwa um 700 n. Chr. gegründet wurde. Es ist ein Bund, der uralte Wesen der Macht sammelt und studiert. Ihr Erkennungszeichen ist ein Ring.

Angeblich im 19. Jahrhundert ausgestorben, haben sich wichtige Mitglieder der Verbindung in den Untergrund begeben, um eine versteckte Macht zu erlangen. So infiltrierten sie Unternehmen, medizinische und wissenschaftliche Forschungseinrichtungen, sowie Banken und Biotech-Firmen, um alles unter ihre Kontrolle zu bekommen. Laut Squids Informanten sei die Verbindung mächtig genug, um die Weltherrschaft an sich reißen zu können [1].

Zuerst begegnen sich die Verbindung und das Sanctuary-Team, als Dr. Helen Magnus gemeinsam mit Will und Ashley die Morrigans aus einer Krypta befreien, die auf einer schottischen Insel von den Wächtern der Toten bewacht werden. Es gelingt einem Alpha-Team der Verbindung die Morrigans zurück zu holen, doch drohten diese, ihre Freiheit erlangen zu wollen. Ob es ihnen gelungen ist, ist unbekannt [1].

Ring der Verbindung1.jpg

Bigfoot begutachtet den Ring der Morrigans [1]

Es gelang der Verbindung Dr. Gregory Magnus zu fangen und ihn mittels eines Skarabäus unter ihre Gewalt zu halten. Er verriet ihnen ungewollt Details seiner Forschungen, sodass die Experimente zu einer abnormen Kampftruppe vorangetrieben werden konnte [2].

Unterschied zu den WebisodesBearbeiten

Einzelnachweise

  1. (+) 1,0 1,1 1,2 1x03 Fata Morgana
  2. 1x10 Skarabäus

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki