FANDOM


Tashi
Tashi

verstorben

Geschlecht
Male   Männlich
Todesdatum
2009
Todesort
Spezies
Mensch
Darsteller(in)
Thai-Hoa Le
Erster Auftritt
 
  ●   TV-Serie: 
1x05

Tashi war ein Sherpa, der Dr. Helen Magnus und ihrem Team half, einen mutmaßlichen Yeti in Tadschikistan einzufangen. Er hatte sich verbotenerweise in das Flugzeug geschlichen, um seine Familie in Peschewar zu besuchen. Er sprach ausschließlich die Sprache Sherpa und konnte sich nur mit Dr. Allison Grant unterhalten.

Panbodsche

Das Amulett von Panbodsche

Er trug ein Amulett um den Hals, der dem Orden von Panbodsche angehörte. Dieser bestand aus einer Reihe von tibetischen Mystikern die den Yeti als Beschützer der Berge anbeteten. Tashi selbst gehörte nach eigenen Angaben nicht zu dem Orden und das Amulett sei ein Geschenk seines Cousins gewesen.

Er war das letzte Opfer und starb, bevor die Rettungsmannschaft eintreffen konnte [1].

Einzelnachweise

  1. Episode 1x05 - "Der Körperwanderer"

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki