FANDOM


Thomas Edison

Thomas Alva Edison (1847 bis 1931) war ein US-amerikanischer Erfinder mit einem eigenen Unternehmen auf dem Gebiet der Elektrizität und Elektrotechnik. Ihm ist die Elektrifizierung New York Citys zu verdanken, die eine kulturelle Entwicklung in den Industriestaaten ermöglichte. Im Wettbewerb um Marktanteile bei der Elektrifizierung New Yorks gab es in den späten 1880er Jahren starke Konkurrenz zwischen Edison, George Westinghouse und Nikola Tesla. Edison prägte die Arbeitsmethode von umfangreichen Versuchsreihen, die auch Fehlschläge beinhalten und berücksichtigten. Heute ist diese wissenschaftliche Herangehensweise allgegenwärtig. Er war mit Guglielmo Marconi befreundet und verkaufte ihm einer seiner Patente, damit dieser einige seiner Folgepatente schützen konnte [1].


John Druitt erwähnt Ashley Magnus gegenüber, Nikola Tesla habe Edison seiner Meinung nach ausgesaugt. Dies war sicher im übertragenen Sinn gemeint [2].

Einzelnachweise

  1. Wikipedia-Artikel Thomas Edison
  2. 1x07 Die fünf Auserwählten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki